Mittwoch, 27. Februar 2013

Kurzgeschichten 2013

Kurzgeschichten 2013

1.    A.M. Arimont: Morgendämmerung (Morgendämmerung)
2.    Abel Inkun: Das Täschchen (Vanitas)
3.    Abel Inkum: Die Nacht im Schacht (Zwielicht 3)
4.    Achim Hildebrand: Biedenbach (Zwielicht 3)
5.    Achim Stößer: Spurlos  (Das Haus am Ende des Weges)
6.    Achperosch: Die weiße Stunde (Diabolus)
7.    Alexandra Neumeier - Der Tempel der Masken (Masken)
8.    Alexander Knörr: Der Rausch des Feenlandes (Dunkle Seiten VI)
9.    Alexander Pohl: Die Selbstmordhitparade (Dunkle Seiten VII)
10.    Alexander Drews - Das Bekenntnis (24 kurze Albträume)
11.    Alexander Drews - Gespenster (24 kurze Albträume)
12.    Alf Glocker:  Alptraum in Dessertville  (Das Haus am Ende des Weges)
13.    Alfred Berger: Akkumulator (Brainfuck)
14.    Alfred Berger: Akkumulator II (Nacht im Park) (Brainfuck)
15.    Alfred Berger: Bis in den Schlaf (Brainfuck)
16.    Alfred Berger: Blitzlicht (Brainfuck)
17.    Alfred Berger: Blutleer (Brainfuck)
18.    Alfred Berger: Brainfuck (Brainfuck)
19.    Alfred Berger: Endzeit (Brainfuck)
20.    Alfred Berger: Follow Me (Brainfuck)
21.    Alfred Berger: Komplikation (Brainfuck)
22.    Alfred Berger: Komplikation? (Brainfuck)
23.    Alfred Berger: Leichenfresser (Brainfuck)
24.    Alfred Berger: Nächster Halt (Brainfuck)
25.    Alfred Berger: Nachtbus-Sinfonie (Brainfuck)
26.    Alfred Berger: Regen in Zürich (Brainfuck)
27.    Alfred Berger: Rückicht (Brainfuck)
28.    Alfred Berger: Sommergewitter (Brainfuck)
29.    Alfred Berger: Stadtlicht (Brainfuck)
30.    Alfred Berger: Weiß (Brainfuck)
31.    Alfred Berger: Xande (Brainfuck)
32.    Alfred Berger: Zwei sind eine zuviel (Brainfuck)
33.    Alma Marie Schneider - Enzenbergers Tod (24 kurze Albträume)
34.    Amos Borchert EVISCERATIO MUNDI (Oberhorror)
35.    An Brenach - Zeit des Übergangs (Masken)
36.    Anna Gutmann – Ich – Zombie!!! (Neues aus Anderwelt 42)
37.    Andrea Bienek – Das Meisterwerk (Steampunk 1851)
38.    Andrea Tillmanns: Im Labyrinth (Schockstarre # 16 – Alle Töne von Rot)
39.    Andrea Tillmanns: Die Verwandlung (Schockstarre # 16 – Alle Töne von Rot)
40.    Andrea Tillmanns: Das Einhorn (Schockstarre # 16 – Alle Töne von Rot)
41.    Andrea Tillmanns: Alle Töne von Rot (Schockstarre # 16 – Alle Töne von Rot)
42.    Andrea Tillmanns: Nur ein wenig Grün (Schockstarre # 16 – Alle Töne von Rot)
43.    Andrea Tillmanns: Wie viele Tage passen in ein Leben? (Schockstarre # 16 – Alle Töne von Rot)
44.    Andrea Tillmanns: … übers Moor zu gehen (Schockstarre # 16 – Alle Töne von Rot)
45.    Andrea Tillmanns: Sonne (Schockstarre # 16 – Alle Töne von Rot)
46.    Andrea Tillmanns: Der Zauberkasten (Schockstarre # 19 – Zauberkasten)
47.    Andrea Tillmanns: Begleiter zwischen den Welten (Schockstarre # 19 – Zauberkasten)
48.    Andrea Tillmanns: Zauberei (Schockstarre # 19 – Zauberkasten)
49.    Andrea Tillmanns: Nur ein Schatten (Schockstarre # 19 – Zauberkasten)
50.    Andrea Tillmanns: Unter dem Mantel der Nacht (Schockstarre # 19 – Zauberkasten)
51.    Andrea Tillmanns: Maries Leiden (Schockstarre # 19 – Zauberkasten)
52.    Andrea Tillmanns: Der Wundergeiger (Schockstarre # 20 – Der Wundergeiger)
53.    Andrea Tillmanns: Heimfahrt (Schockstarre # 20 – Der Wundergeiger)
54.    Andrea Tillmanns: Wenn das Tier erwacht (Schockstarre # 20 – Der Wundergeiger)
55.    Andrea Tillmanns: Hinter dem Vorhang (Schockstarre # 20 – Der Wundergeiger)
56.    Andrea Tillmanns: Das Bild über der Treppe (Schockstarre # 20 – Der Wundergeiger)
57.    Andrea Tillmanns: Versuchskaninchen (Schockstarre # 25)
58.    Andreas Fieberg: Der Mann im Ei (Abschied von Bleiwenheim)
59.    Andreas Kimmelmann: Dieselben Augen (Kurz bevor dem Morgen graut)
60.    Andreas Kimmelmann: In diesem Sommer wird alles anders (Kurz bevor dem Morgen graut)
61.    Andreas Kimmelmann: Kiandra (Kurz bevor dem Morgen graut)
62.    Andreas Kimmelmann: Lenas Nachtgesang (Kurz bevor dem Morgen graut)
63.    Andreas Kimmelmann: Malkowskis Rückkehr (Kurz bevor dem Morgen graut)
64.    Andreas Kimmelmann: Nur raus (Kurz bevor dem Morgen graut)
65.    Andreas Kimmelmann: Vatertag (Kurz bevor dem Morgen graut)
66.    Andreas Kimmelmann: Verstörende Beklemmung (Kurz bevor dem Morgen graut)
67.    Andreas Kimmelmann: War da was? (Kurz bevor dem Morgen graut)
68.    Andreas Kimmelmann: Die weiße Fee des Todes (Kurz bevor dem Morgen graut)
69.    Andreas Schumacher  Die Akte Hotzel  (Das Haus am Ende des Weges/Zwielicht Classic 3)
70.    Andreas Zwengel: Die Quelle aller Leiden (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
71.    Andreas Zwengel: Bedrohte Art (Mängelexemplare)
72.    Andreas Zwengel: Hundert Jahre Unglück (Vanitas)
73.    Angela Fleischer: Das Rauschen (Vanitas)
74.    Angelika Emmert  Das ewige Band  (Das Haus am Ende des Weges)
75.    Anja Sonnenberg Halloween (Oberhorror)
76.    Anja Kubica  Das Straßenschiff  (Das Haus am Ende des Weges)
77.    Anja Slauf - Aus dem Schatten (24 kurze Albträume)
78.    Antje Ippensen: Tintige alte Welt (Zwielicht 3)
79.    Ann-Helena Schlüter: Gegangen (Diabolus)
80.    Arthur Gordon Wolf: Caskelih Peak (Düstere Pfade)
81.    Arthur Gordon Wolf, Eisiges Feuer (The End)
82.    Arthur Gordon Wolf: Das Engels-Fresko (Horror-Legionen)
83.    Arthur Gordon Wolf: Tal der Toten (Diabolus)
84.    Astrid Pfister: Das Theater (Nocturno 1)
85.    Atir Kerroum – Obolus (Neues aus Anderwelt 42)
86.    Axel Bölling: In der Gruft (Halloween)
87.    Babsi Ween: Abschiedsessen (Schockstarre # 25)
88.    Babsi Ween: Die andere Seite (Schockstarre # 12)
89.    Babsi Ween: Ein bisschen bissig (Schockstarre # 17)
90.    Babsi Ween: Der Eindringling (Schockstarre # 10)
91.    Babsi Ween: Ein ganz normaler Tag (Schockstarre # 12)
92.    Babsi Ween: Gedankenverloren (Schockstarre # 15)
93.    Babsi Ween: Höhenrausch (Schockstarre # 13)
94.    Babsi Ween: Hundeleben (Schockstarre # 10)
95.    Babsi Ween: Im Namen des Volkes (Schockstarre # 10)
96.    Babsi Ween: Lebendfutter (Schockstarre # 15)
97.    Babsi Ween: Nabu (Schockstarre # 18)
98.    Babsi Ween: Poltergeist (Schockstarre # 10)
99.    Babsi Ween: Revanche (Schockstarre # 12)
100.    Babsi Ween: Schweinisch (Schockstarre # 10)
101.    Babsi Ween: Sekhmets Rückkehr (Schockstarre # 11)
102.    Babsi Ween: Todesangst (Schockstarre # 10)
103.    Barbara Kühnlenz  Blaubart auf dem Hügel  (Das Haus am Ende des Weges)
104.    Barbara Wegener: Exitus (Schockstarre # 9)
105.    Barbara Wegener: Körperfresser (Schockstarre # 9)
106.    Barbara Wegener: Korrekturbutton (Schockstarre # 9)
107.    Barbara Wegener: New Eden (Schockstarre # 9)
108.    Beate Schmidt  Eine Leiche killt man nicht  (Das Haus am Ende des Weges)
109.    Bernard Craw: Frisches Blut (Spiel mir das Lied vom Untod)
110.    Bernar LeStone - Der literarische Rivale (24 kurze Albträume)
111.    Bernardo Bollen Ss#X4 (Oberhorror)
112.    Bernd Polster  Ein ungewöhnliches Andenken  (Das Haus am Ende des Weges)
113.    Bernd Tannenbaum: Der fünfte Gast (Vanitas)
114.    Bernhard Giersche - Nummer 27 (24 kurze Albträume)
115.    Bettina Ferbus: Spuren im Sand (Enter Sandman)
116.    Bettina Forbrich: Bis zur letzten Seite (Wovon träumt der Dom?)
117.    Bettina Unghulescu, Alpenglühen (The End)
118.    Bernar LeSton – Liebe geht ganz sicher durch den Magen (Neues aus Anderwelt 42)
119.    Bianka Brack – Dämonenmaske (Masken)
120.    Birgit Raule: Die Sèance (Dunkle Seiten VI)
121.    Birgit Raule: Der Herr des Nebels (Dunkle Seiten VII)
122.    Brigitta Buzinski – Das letzte Bild (Neues aus Anderwelt 42)
123.    Brigitte Krächan - Das 7. Geißlein (24 kurze Albträume)
124.    Carmen Matthes Der schreckliche Gombologk und ... (Das Haus am Ende des Weges)
125.    Carmen Weinand: Freakbook (In Dir)
126.    Carmen Weinand: In Dir (In Dir)
127.    Carmen Weinand: Jenna (In Dir)
128.    Carmen Weinand: Rage (Horror-Legionen)
129.    Carola Kickers:  Die Ratten von London  (Das Haus am Ende des Weges)
130.    Charie Kappel:  Rote Steppe Hóngsè Caoyuán  (Das Haus am Ende des Weges)
131.    Charlotte Engmann: Ein Heer von Toten
132.    Charlotte Engmann: Maleficium (Spiel mir das Lied vom Untod)
133.    Charlotte Engmann: Memento Mori (Spiel mir das Lied vom Untod)
134.    Charlotte Engmann: Morgengrauen (Spiel mir das Lied vom Untod)
135.    Charlotte Engmann: Quod iovi licet (Spiel mir das Lied vom Untod)
136.    Charlotte Engmann: Trans silvanis (Spiel mir das Lied vom Untod)
137.    Charlotte Engmann und Sigrid Juckel : Wer suchet, der findet (Spiel mir das Lied vom Untod)
138.    Christa Huber  Ein schönes warmes Kaminfeuer  (Das Haus am Ende des Weges)
139.    Christel Scheja: Plakataktion (Spiel mir das Lied vom Untod)
140.    Christian Endres: Knochen erinnern sich (Zwielicht 3)
141.    Christian Sidjani: Das flüsternde Haus (Halloween Special)
142.    Christian Sidjani: Die Fratze (Halloween Special)
143.    Christian Sidjani: In den Augen das Blut (Halloween Special)
144.    Christian Sidjani: Leiter (Der mittlere Turm)
145.    Christian Sidjani: Patrick (Halloween Special)
146.    Christian Weis: Bruder Lazarus (Zwielicht 3)
147.    Christian Weis: Das Blockhaus (Gegen Unendlich 3)
148.    Chris Bode: Kaputtgespielt (Schockstarre # 25)
149.    Christin Feldmann SchattenSein  (Das Haus am Ende des Weges)
150.    Christina Schmidtke Nacht der Groteske  (Das Haus am Ende des Weges)
151.    Christoph Gross  In einer zerschnittenen Nacht  (Das Haus am Ende des Weges)
152.    Claudia Peotrowsky: Die Glückshaube (Vanitas)
153.    Corinna Schattauer - Danse Macabre (Masken)
154.    Constantin Dupien: Der Anfang und das Ende (In Blut und Liebe)
155.    Constantin Dupien: Auge um Auge (Mängelexemplare In Blut und Liebe)
156.    Constantin Dupien: Erleuchtung (In Blut und Liebe)
157.    Constantin Dupien: Glaube (In Blut und Liebe)
158.    Constantin Dupien: Halloween (Oberhorror)
159.    Constantin Dupien: Meteoritenfeuer (Horror-Legionen; In Blut und Liebe)
160.    Constantin Dupien: Remember the Alamo! (In Blut und Liebe)
161.    Constantin Dupien: Verloren im Nichts (In Blut und Liebe)
162.    Corinna Griesbach: Rattengift (Halloween)
163.    Cornelia Koepsel  Friedhof  (Das Haus am Ende des Weges)
164.    C.J. Walkin: Abyssus abyssum invocat (Diabolus)
165.    C.J. Walkin: Without Innocence – The Cross is only Iron (Diabolus)
166.    Daniel Alles: Enter the Dragon (Spiel mir das Lied vom Untod)
167.    Daniel Möhle: Schwesterherz (Dunkle Seiten VI)
168.    Daniel Scheele: Meisterwerk (Spiel mir das Lied vom Untod)
169.    Daniel Schenkel: Das Uhrwerk des Dr. Tovic (Vanitas)
170.    Daniel Schenkel: Von unten (Vanitas)
171.    Daniela Chana: Frauen und Gespenster (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
172.    Daniela Herbst: Die Braut (Dunkle Seiten VII)
173.    Daniela Herbst Der Trojanische Frosch (Oberhorror)
174.    Daniela Herbst: Letzter Gedanke München (Horror-Legionen)
175.    Daniela Kossack – Eine Handvoll Kieselsteine (Neues aus Anderwelt 42)
176.    Danielle Weidig Kirmesromantik  (Das Haus am Ende des Weges)
177.    Dave T. Morgan: Das Dunkle in mir (Düstere Pfade)
178.    David Bittner: Großmutter (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
179.    David Michel Rohlmann – Joyce (Masken)
180.    Dee Hunter: Blutschock (Böse Brut)
181.    Dee Hunter: Ins Dunkle (Böse Brut)
182.    Dee Hunter: Kreaturen (Böse Brut)
183.    Denise Mildes: Das Ende der Fiktion (Steampunk 1851)
184.    Dennis Schmolk: Die Stadt der Treppen (Cthulhu Libria 54)
185.    Dennis Schmolk: Die weiße Muhme (Cthulhu Libria 59)
186.    Des Romero: Katharsis (Horror-Legionen)
187.    Detlef Klewer: Der dunkle Prinz (Masken)
188.    Detlef Klewer Der Klang der Welt  (Das Haus am Ende des Weges)
189.    Detlef Klewer – Nebelwelt (24 kurze Albträume)
190.    Diana von Pein: Die schwarze Fee (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
191.    Dieter König: Aus flammender Hölle (Vanitas)
192.    Dirk Alt: Die Verschwörung (Diabolus)
193.    Dominik Grittner: Der graue Raum (Zwielicht 3)
194.    Dörte Müller - Der Fluch der Bäckersfrau (24 kurze Albträume)
195.    Elisabeth van Langen: Coras Traum (Oberhorror)
196.    Ellen Kaiser - Eine Harlekinade (Masken)
197.    Ellen Norten: Der Tag, an dem die Welt verduftete (Abschied von Bleiwenheim)
198.    Elena Lidenbrock: Feindliche Übernahme (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
199.    Erik Hauser: Ihnen zum Bilde (Düstere Pfade)
200.    Erik Schreiber Es war im Herbst 2012  (Das Haus am Ende des Weges)
201.    Esther Schmidt: Interview (Halloween)
202.    Ev Stoldt Das Testament  (Das Haus am Ende des Weges)
203.    Eva Mileder  Finis feinste Blutwurst  (Das Haus am Ende des Weges)
204.    Fabian Dombrowski – Der Automat (Steampunk 1851)
205.    Frank Hebben: Das Brandmal (Das Lied der Grammophonbäume)
206.    Frank Hebben: Das schweigende Haus (Das Lied der Grammophonbäume)
207.    Frank Hebben: Das Uhrwerk (Das Lied der Grammophonbäume)
208.    Frank Hebben: Stormrider (Das Lied der Grammophonbäume) 
209.    Frauke Klein: Kinderspiel (Oberhorror)
210.    Friederike Stein – Benno (Neues aus Anderwelt 42)
211.    Gerald Friese: Das Beinhaus (Halloween)
212.    Gerhard Fritsch:  Der Phoenix  (Das Haus am Ende des Weges)
213.    Gernot Schatzdorfer: Wo ist Mama? (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
214.    Gideon Gratias: Keltomanie (Halloween)
215.    Guido Ahner: Nyxie Zombie (Horror-Legionen)
216.    Guido Krain: Düstere Pfade (Düstere Pfade)
217.    H. L. Ween: The Dark Side (Schockstarre # 9)
218.    H. L. Ween: Hexentraum (Schockstarre # 9)
219.    H. L. Ween: Jugendtraum (Schockstarre # 9)
220.    H. L. Ween: Maikäfer flieg! (Schockstarre # 25)
221.    H. L. Ween: Marie (Schockstarre # 25)
222.    Han Gartner - Verbundenheit (24 kurze Albträume)
223.    Hans Jürgen Hetterling - Dinge, die es nicht geben sollte (Enter Sandman)
224.    Harald Hermann - Totengeläut  (24 kurze Albträume)
225.    Hauke Rouven: ...und sie erreichen das Haus (Schattengeschichten)
226.    Hauke Rouven: Auf einer Hochzeit (Schattengeschichten)
227.    Hauke Rouven: Duell (Schattengeschichten)
228.    Hauke Rouven: Echo des Fegefeuers (Schattengeschichten)
229.    Hauke Rouven: Im Schlafzimmer (Schattengeschichten)
230.    Hauke Rouven: Mein letzter Fall (Schattengeschichten)
231.    Hauke Rouven: Monster des Lebens (Schattengeschichten)
232.    Hauke Rouven: Der Riss in der Mauer (Schattengeschichten)
233.    Hauke Rouven: Der Pilot (Schattengeschichten)
234.    Hauke Rouven: Was unter uns lauert (Schattengeschichten)
235.    Hauke Rouven: Welt in Spiegeln (Schattengeschichten)
236.    Hauke Rouven: Wyxnax (Schattengeschichten)
237.    Hauke Rouven: Eine zweite Chance (Schattengeschichten)
238.    Heike Knaak  Die Gasse  (Das Haus am Ende des Weges)
239.    Heinz Helmut Hadwiger Die Nonne als Vamp  (Das Haus am Ende des Weges)
240.    Helmut Brüggemann Totenruhe stört man nicht  (Das Haus am Ende des Weges)
241.    Hendrik Blome: R.I.P. (Das Haus am Ende des Weges)
242.    Hendrik Lambertus – R.S.O.C. (Steampunk 1851)
243.    Herbert Blaser: Nachtbesuch (Diabolus)
244.    Horst Werner Klöckner  Der Abgrund  (Das Haus am Ende des Weges)
245.    Indira Weber-Gaspar: Entmannt (Schockstarre # 10)
246.    Indira Weber-Gaspar: Smogalarm (Schockstarre # 12)
247.    Inka Mareila: Gramla (Nocturno 1)
248.    Iris Weitkamp - Teufelssonntag (24 kurze Albträume)
249.    Isabella Benz: Die Suche nach Erlösung (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
250.    Isabella Birnbaum: Der Verehrer (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
251.    Iven Einszehn - Ich bin so destruktiv! (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
252.    Iven Einszehn - Der Arztbesuch (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
253.    Iven Einszehn - Der kleine Mörder (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
254.    Iven Einszehn - Genau, wie mein Mann (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
255.    Iven Einszehn - Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen! (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
256.    Iven Einszehn - Nummer elf  (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
257.    Iven Einszehn - Der ungebetene Gast  (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
258.    Iven Einszehn - In der Wand  (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
259.    Iven Einszehn - Doppeltes Erwachen  (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
260.    Iven Einszehn - Urticaria geographica  (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
261.    Iven Einszehn - Überraschen Sie Ihren Mann! (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
262.    Iven Einszehn - Ich bin tot, nichts weiter  (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
263.    Iven Einszehn - Schmerzen  (Erklären Sie nur irgendwas davon, ohne im Irrenhaus zu landen!)
264.    J. Mertens: Die Machenschaften des Dr. Zoll (Psychotische Episoden)
265.    J. Mertens: Der Felsen (Psychotische Episoden)
266.    J. Mertens: Frühlingsgefühle (Psychotische Episoden)
267.    J. Mertens: Tief unten (Psychotische Episoden)
268.    J. Mertens: Liesa (Psychotische Episoden)
269.    J. Mertens: Mahlgut (Psychotische Episoden)
270.    J. Mertens: Die Nacht der Walküren (Psychotische Episoden)
271.    J. Mertens: Der Spinnentöter (Psychotische Episoden)
272.    J. Mertens: Thornhayden - Der grinsende Tod (Psychotische Episoden)
273.    J. Mertens: Die Stunde des Phaeton (Psychotische Episoden)
274.    J. Mertens: Heldenwind (Psychotische Episoden)
275.    J. Mertens: Der Schabenkönig (Psychotische Episoden)
276.    J. Mertens: Lautlos fällt der Vorhang nieder (Zerfall)
277.    J. Mertens: Ein gierig schwarzes Leichenhemd (Zerfall)
278.    J. Mertens: Auf ewig - öffnet nimmer wieder (Zerfall)
279.    J. Mertens: Dies Stück - vertraut und doch so fremd (Zerfall)
280.    Jan C. Rauschmeier: Danach (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
281.    Jan Vlasak Tödliche Liebe  (Das Haus am Ende des Weges)
282.    Jana Oltersdorff: Blind Date (Mängelexemplare)
283.    Jana Oltersdorff: Frau Hegel weiß, was zu tun ist (Zwischenstopp)
284.    Jana Oltersdorff: Die Treppe (Zwischenstopp)
285.    Jana Oltersdorff: Winterblut (Zwischenstopp)
286.    Jana Oltersdorff: Willkommen in Crystal Creek (Zwischenstopp)
287.    Jana Oltersdorff: Zwischenstopp (Zwischenstopp)
288.    Janine Willeke – Das Grauen der Maden (Neues aus Anderwelt 42)
289.    Janna Conrad: Schneeglöckchenstaub (Halloween)
290.    Jakob Schmidt: Alraunenliebe (Nichts Böses)
291.    Jakob Schmidt: Das grüne Monster (Nichts Böses)
292.    Jakob Schmidt: Der Traum vom Reisen (Nichts Böses)
293.    Jakob Schmidt: Der gute Hund (Nichts Böses)
294.    Jakob Schmidt: Der Wintermann (Zwielicht 3)
295.    Jakob Schmidt: Du bist raus (Nichts Böses)
296.    Jakob Schmidt: Eine Qualle und ein Entdecker (Nichts Böses)
297.    Jakob Schmidt:  Eine Phase ungewöhnlicher WG-Buch-Aktivität (Nichts Böses)
298.    Jakob Schmidt: Sonnenkinder (Nichts Böses)
299.    Jerk Götterwind: Die besondere Zutat (Halloween)
300.    Jessika Swiecik: Wiedersehen (Halloween)
301.    John Aysa: Am Anfang war die Tat (Am Anfang war die Tat)
302.    John Aysa: Chaos de Luxe (Am Anfang war die Tat)
303.    John Aysa: Der Chirurg der Unterwelt (Ferve der Dreckfresser)
304.    John Aysa: Dämmerung (Ferve der Dreckfresser)
305.    John Aysa: Ding und der Irrtum (Am Anfang war die Tat)
306.    John Aysa: Endlich Endstation (Ferve der Dreckfresser)
307.    John Aysa: Expedition (Am Anfang war die Tat)
308.    John Aysa: Ferve der Dreckfresser (Ferve der Dreckfresser)
309.    John Aysa: Das Haus der untergehenden Sonne (Horror-Legionen)
310.    John Aysa: Is was Doc (Ferve der Dreckfresser)
311.    John Aysa: Jagdinstinkt (Am Anfang war die Tat)
312.    John Aysa: Killer Klown (Ferve der Dreckfresser)
313.    John Aysa: Kurzes Interview (Am Anfang war die Tat)
314.    John Aysa: Matsch (Ferve der Dreckfresser)
315.    John Aysa: Nummer (Ferve der Dreckfresser)
316.    John Aysa: Private Parts (Ferve der Dreckfresser)
317.    John Aysa: Qual (Ferve der Dreckfresser)
318.    John Aysa: Rot ist die Liebe (Am Anfang war die Tat)
319.    John Aysa: Sägespäne in Blut (Ferve der Dreckfresser)
320.    John Aysa: Scheiss mich an (Ferve der Dreckfresser)
321.    John Aysa: Tage wie diese (Am Anfang war die Tat)
322.    John Aysa: Teenieeslasher (Ferve der Dreckfresser)
323.    John Aysa: Und es begab sich (Ferve der Dreckfresser)
324.    John Aysa: Wirtskörper (Am Anfang war die Tat)
325.    John Aysa: Zombielove (Am Anfang war die Tat)
326.    Jordan Bay: Windigo (Schockstarre # 15)
327.    Jonis Hartmann Berufsberatung (Oberhorror)
328.    Jörg Herbig: Fluch-Geschichten (Fledermaus # 7)
329.    Jörg Herbig: Rock´N´Roll im Blut (Fledermaus # 8) 
330.    Jörg Isenberg: Adam (Gegen Unendlich 3)
331.    Jörg Isenberg: Gier (Abschied von Bleiwenheim)
332.    Jörg Kleudgen: Der Leser/Die Leiche im Herbststurm (Cthulhu Libria 56)
333.    Jörg Kleudgen/Uwe Voehl: Rückkehr nach Mu (Abschied von Bleiwenheim)
334.    Jörg Weigand: Der mysteriöse Flug (Abschied von Bleiwenheim)
335.    Jörg Weigand: Selbdritt (Wovon träumt der Dom?)
336.    Joscha Hendricksen Traum des Verstummens (Oberhorror)
337.    Josef Helmreich Plüsch (Oberhorror)
338.    Judith Holle : An Margaret (Vanitas)
339.    Katarina Kojic - Zwischen Diesseits und Jenseits (Masken)
340.    Katharina Kopplow – Coming Out (Neues aus Anderwelt 42)
341.    Katja Göddemeyer: Der Schattenbaum (Wovon träumt der Dom?)
342.    Karin Jacob Der Welt verloren (Oberhorror)
343.    Karin Jacob: Mein Hund (Halloween)
344.    Karin Jacob - Zum Ausklang (24 kurze Albträume)
345.    Karin Reddemann: Die Schwarzen hinter dem Vorhang (Horror-Legionen)
346.    Karl-Otto Kaminski: Schrott (Halloween)
347.    Karla Weigand: Tasmanische Begegnung (Wovon träumt der Dom?)
348.    Kartsen Beuchert: Betriebsstörung (Wovon träumt der Dom?)
349.    Kerstin Surra: Das Haus am Ende des Weges (Das Haus am Ende des Weges)
350.    Kirsten Riehl - Schwarzer Tod (24 kurze Albträume)
351.    Kriss Ruhi – Baikalsee (Masken)
352.    Kristina Edel: Helène  (Das Haus am Ende des Weges)
353.    Kristina Kesselring – Movienight (Neues aus Anderwelt 42)
354.    Kristina Lohfeldt: Der letzte Märchenprinz (Horror-Legionen)
355.    Lisanne Surborg: Der Prototyp (Mängelexemplare)
356.    Lothar Nietsch: Edward (Zwielicht 3)
357.    Luisa Meißner – Besessen (Masken)
358.    Luzia Pfyl – Tote Kaninchen (Steampunk 1851)
359.    Magda Reuter: Ich! Bin Jens Hart (Halloween)
360.    Malte S. Sembten: Abschied von Bleiwenheim (Abschied von Bleiwenheim)
361.    Manfred Schnitzler: Das Baby (Dunkle Seiten VII)
362.    Manfred Schnitzler: Die blutende Wand (Dunkle Seiten VI)
363.    Marc Gore: The Chick and the Wolfman (Horror-Legionen)
364.    Marc Gore: Devourer - Der Verschlinger (Mängelexemplare)
365.    Marc Gore: Orgiastic - Nächte der blutigen Exzesse (Dunkle Seiten VI)
366.    Marc Hartkamp: Blacklight (Horror-Legionen)
367.    Marc Hartkamp: Chucks (Dunkle Seiten VII)
368.    Marc Hartkamp: Trick or Treat (Dunkle Seiten VI)
369.    Markus Cremer: Der Jäger (Vanitas)
370.    Marcus Cremer: In Regen und Finsternis (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
371.    Marcus Richter: Rex nemorensis (Zwielicht 3)
372.    Marco Ansing – Lykonium (Steampunk 1851)
373.    Marianne Labisch: Die Krähe (Das Haus am Ende des Weges)
374.    Marie H. Mittmann - Die Geister der vergangenen Welt (Masken)
375.    Marika Bergmann: Der Tunnel (Wovon träumt der Dom?)
376.    Marina Clemmensen - Eitelkeit (Masken)
377.    Marion Minks - Todsünde (24 kurze Albträume)
378.    Marius Kuhle: Die Einsamkeit der Nacht (Dunkle Seiten VII)
379.    Mark Eyland: Vorhölle (Paladin 178)
380.    Markus Cremer – Archibald Leach und die Rache des Toten (Steampunk 1851)
381.    Markus Cremer BAKA (Oberhorror)
382.    Markus Cremer  Spuren  (Das Haus am Ende des Weges)
383.    Markus Cremer - Verborgene Düsternis (Masken)
384.    Markus K. Korb: Disneyland Zombie-Massacre (MVP-M Nr. 17-B)
385.    Markus K. Korb: Karussells auf Rummelplätzen (Mängelexemplare)
386.    Markus Kastenholz:BLUTRAUSCH NACKTER; NYMPHOMANER NONNEN (lasst uns Menschen machen)
387.    Markus Kastenholz: LA ISLA TORTURA(Packt mit dem Teufel)
388.    Markus Kastenholz: LICHTERFEST (Lichterfest)
389.    Markus Kastenholz: VILLA GERMANICA (Lichterfest)
390.    Markus Kastenholz: AUF DIE HARTE TOUR (Lichterfest)
391.    Markus Kastenholz: DIE BÜCHER DER TOTEN(Lichterfest)
392.    Markus Kastenholz: MALTESERBLUT (Malteserblut)
393.    Markus Kastenholz: SPERRSTUNDE IN STAUFEN (Malteserblut)
394.    Markus Kastenholz: DAS GRAB IN DEN REBEN (Malteserblut)
395.    Markus Kastenholz: THE BIG BAD K. … Und dann war da noch die Sache mit G.N.U.R.K.(Malteserblut)
396.    Martin Baresch: Beute (Die Stille vor dem Sterben)
397.    Martin Baresch: Im Korridor (Die Stille vor dem Sterben)
398.    Martin Baresch: Schmerzensgöttin (Die Stille vor dem Sterben)
399.    Martin Baresch: Sturmstreichlerin (Die Stille vor dem Sterben)
400.    Martin Baresch: Der unheimliche Geist der Weihnacht (Die Stille vor dem Sterben)
401.    Martin Baresch: Das Weihnachts-Tattoo (Die Stille vor dem Sterben)
402.    Martina Pawlak: Qualität hat ihren Preis (Mängelexemplare)
403.    Martina Richter: Meine Heimkehr (Das Haus am Ende des Weges)
404.    Max Heckel:  Sommernacht  (Das Haus am Ende des Weges)
405.    Maximilian Weigl: Der Körperer (24 kurze Albträume)
406.    Meara Finnegan: Vanitas (Vanitas)
407.    Melanie Vogltanz: Wicked Tale (Dunkle Seiten VI)
408.    Melchior von Wahnstein: Illumination (Horror-Legionen)
409.    Merlin Thomas: Jenseits der Tür (Zwielicht 3)
410.    Meryjaine Webster: Der Selbstversuch (Horror-Legionen)
411.    Michael Dissieux: Das dunkle Vermächtnis (Diabolus)
412.    Michael Dissieux: Der Fluch der Hexe (Diabolus)
413.    Michael Jordan: Der Abgrund (Schockstarre # 10)
414.    Michael Jordan: Der Augenblick (Schockstarre # 9)
415.    Michael Jordan: Gejagt (Schockstarre # 15)
416.    Michael Jordan: Gericht (Schockstarre # 15)
417.    Michael Jordan: Männergespräch (Schockstarre # 10)
418.    Michael Jordan: Tischgedanken (Schockstarre # 25)
419.    Michael Jordan: Zarte Haut (Schockstarre # 9)
420.    Michael Rapp  Hinter dem Vorhang  (Das Haus am Ende des Weges)
421.    Michael Rapp - Der Pfahl (24 kurze Albträume)
422.    Michael Schmidt: Eddies Söhne (Eddies Söhne)
423.    Michael Schmidt: Gipsy Queen (Silbermond)
424.    Michael Schmidt: Julio (MVP-M Nr. 17-B)
425.    Michael Schuck: Balkon (Mondgeschöpfe)
426.    Michael Schuck: Black Box (Mondgeschöpfe)
427.    Michael Schuck: Choki (Mondgeschöpfe)
428.    Michael Schuck: Heavy Metal (Mondgeschöpfe)
429.    Michael Schuck: Ganz coo (Mondgeschöpfe)
430.    Michael Schuck: Die tödliche Kraft (Mondgeschöpfe)
431.    Michael Schuck: Mylady (Mondgeschöpfe)
432.    Michael Schuck: Tamisrah (Mondgeschöpfe)
433.    Michael Siefener: Im Schatten (Zwielicht 3)
434.    Michael Sonntag: Heimkehr (Mängelexemplare)
435.    Michael Sonntag: Die Rotkäppchenfalle (Horror-Legionen)
436.    Michael Sonntag: Stadt ohne Sheriff (Horror-Legionen)
437.    Michael Tillmann: Das Mädchen, welches kein Gespenst sah (Schatten suchen keine Ewigkeit)
438.    Michael Tillmann: Die Eingliederung (Schatten suchen keine Ewigkeit)
439.    Michael Tillmann: Die Rückenschrubberin (Schatten suchen keine Ewigkeit)
440.    Michael Tillmann:  Der Pförtner (Schatten suchen keine Ewigkeit)
441.    Michael Tillmann: Neid selbst unter Toten (Schatten suchen keine Ewigkeit)
442.    Michael Tillmann:  Berufliche Herausforderungen eines Taxifahrers (Schatten suchen keine Ewigkeit)
443.    Michael Tillmann: Madensack. Ein einsames und trauriges Stück treuherziger Nekrophilie (Schatten suchen keine Ewigkeit)
444.    Michael Wenzel: Mein Fleisch (Halloween)
445.    Mike Mateescu Das Apartment (Opberhorror)
446.    Milos Never: Albträume, erwacht (Sommertod)
447.    Milos Never: Nur noch Neun! (Sommertod)
448.    Miriam Rademacher: Auf der Kellertreppe (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
449.    Miriam Rieger: Kino mit allen Sinnen (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
450.    Miriam Schäfer - Zwillinge (24 kurze Albträume)
451.    Moe Teratos: Die Rache (Horror-Legionen)
452.    Monika Niehaus: Das Umama Fisi (Der die Unsterblichen redigiert)
453.    Monika Niehaus: Pachamama (Wovon träumt der Dom?)
454.    Nadine Horn: All Hallows Eve (Halloween)
455.    Nikolaus Preil: Am Ende der Schuld (Morbid)
456.    Nikolaus Preil: Das C'inn (Morbid)
457.    Nikolaus Preil: Der sich einen blasen ließ (Morbid)
458.    Nikolaus Preil: Die Ehemänner der drei feinen Damen (Morbid)
459.    Nikolaus Preil: Freud und Leid (Morbid)
460.    Nikolaus Preil: Die Geburtstagsparty (Morbid)
461.    Nikolaus Preil: Eine kurze Geschichte des Schmerzes (Morbid)
462.    Nikolaus Preil: Nach Grusnof (Morbid)
463.    Nikolaus Preil: Passion (Morbid)
464.    Nikolaus Preil: Die schönste Zeit eines Lebens (Morbid)
465.    Nikolaus Preil: Tote Gräber (Morbid)
466.    Nikolaus Preil: Der Umschlag (Morbid)
467.    Nikolaus Preil: Wieder geboren (Morbid)
468.    Nina Sträter: Was bin ich? (Masken)
469.    Nina Sträter: Wichtelkölsch und Heinzelbräu (Wovon träumt der Dom?)
470.    Nora Bendzko Hieronymus (Oberhorror)
471.    Norbert Lütke  In Ewigkeit Amen  (Das Haus am Ende des Weges)
472.    Norbert J. Wiegelmann  Der Tag des Zitronenfalters (Das Haus am Ende des Weges)
473.    Oliver Henzler  Die Zypressen  (Das Haus am Ende des Weges)
474.    Oliver Henzler: Das Ferkeltaxi (Dunkle Seiten VI)
475.    Oliver Henzler - Litfaßsäule (24 kurze Albträume)
476.    Oliver Kern: Die Bitterkeit des Lebens (Düstere Pfade)
477.    Paola Reinhardt  Gefangen   (Das Haus am Ende des Weges)
478.    Parker & Parker: Die Orgel (Schockstarre # 14)
479.    Patrick Loerchner: Nachtfischen am Waldsee (Nachtfischen am Waldsee)
480.    Paul Sanker: Wenn Engel schreien (Vanitas)
481.    Philipp Berghoff: Harlekin (Dunkle Seiten VII)
482.    Philip Will – Grau (Neues aus Anderwelt 42)
483.    Raimund J. Höltich: Lucas erster Fall (Das Haus am Ende des Weges)
484.    Rainer Innreiter: Gestrandet! (Zwielicht 3)
485.    Rainer Schorm: Peregrinus... oder der Legionär (Wovon träumt der Dom?)
486.    Renate Zawrel: Schneemann (Vanitas)
487.    René Junge: Animal Inside (Legenden aus der Zwischenwelt)
488.    René Junge: Dreamdevil (Legenden aus der Zwischenwelt)
489.    René Junge: Stan (Legenden aus der Zwischenwelt)
490.    René Junge: Unberührbar (Legenden aus der Zwischenwelt)
491.    René Junge: Die Weltlosen (Legenden aus der Zwischenwelt)
492.    Regina Müller: 03:30 (Mängelexemplare)
493.    Regina Schleheck: Gib ihm Saures (Halloween)
494.    Regina Schleheck - Hüpfekästchen (24 kurze Albträume)
495.    Regina Schleheck - Ins Auge (24 kurze Albträume)
496.    Regina Schleheck: Wer et hätt jewoss (Wovon träumt der Dom?)
497.    Riccardo Rovina- Auf der Schwarzkopf Wildcat 54M (Top Ten des Todes)
498.    Riccardo Rovina- Das Grauen in Graun (Top Ten des Todes)
499.    Riccardo Rovina- Death Metal (Top Ten des Todes)
500.    Riccardo Rovina- Der Tunnel am Ende der Welt (Top Ten des Todes)
501.    Riccardo Rovina- Im Gran Paradiso (Top Ten des Todes)
502.    Riccardo Rovina- In der Todeszone (Top Ten des Todes)
503.    Riccardo Rovina- Sternenkind (Top Ten des Todes)
504.    Riccardo Rovina- Zwischen den Jahren (Top Ten des Todes)
505.    Roberto Sastre: Cogito ergo sum (Schockstarre # 18)
506.    Roberto Sastre: Im Dunkeln (Schockstarre # 18)
507.    Roberto Sastre: Kinderschänder (Schockstarre # 11)
508.    Roberto Sastre: Sterbenslangweilig (Schockstarre # 25)
509.    Rona Walter: Classico (Diabolus)
510.    Rona Walter: Error (Horror-Legionen)
511.    S. R. Nicolay: Der Nebel (Dunkle Seiten VI)
512.    S. Care: Am Fenster (Triskaidekaphobia)
513.    S. Care: Der Denkzettel (Triskaidekaphobia)
514.    S. Care: Für immer dein (Triskaidekaphobia)
515.    S. Care: Gilbert (Triskaidekaphobia)
516.    S. Care: Kleine Geschichte vom Tod (Triskaidekaphobia)
517.    S. Care: Knusper, knusper, knäuschen (Triskaidekaphobia)
518.    S. Care: Mein bester Freund (Triskaidekaphobia)
519.    S. Care: Der Missionar (Triskaidekaphobia)
520.    S. Care: Der Nachbar (Triskaidekaphobia)
521.    S. Care: Der Rabe auf dem Sims (Triskaidekaphobia)
522.    S. Care: Sendezeit (Triskaidekaphobia)
523.    S. Care: Die Stadt (Triskaidekaphobia)
524.    S. Care: Zwielicht (Triskaidekaphobia)
525.    Sabine Völkel - Puppenmutter (24 kurze Albträume)
526.    Sabine Völkel: Vor der Party (Halloween)
527.    Sabine Frambach: Gräber ohne Namen (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
528.    Sabine Frambach Knöpfe  (Das Haus am Ende des Weges)
529.    Sabine Frambach – Monsieur Foucault und das Wesen des Lichts (Steampunk 1851)
530.    Sabine Frambach Yuki-onna, zeige dich! (Oberhorror)
531.    Sabine Jacob  Oben  (Das Haus am Ende des Weges)
532.    Sabrina Železný – Carmesí (Masken)
533.    Sarah Krennbauer Egotomi (Oberhorror)
534.    Sascha Dinse: Jahrestag (Halloween)
535.    Sascha Dinse Funken (Oberhorror)
536.    Sean Beckz: Der Tätowierer (Horror-Legionen)
537.    Silver Vox Sov godt (Oberhorror)
538.    Simone Hehl  Flüsternde Stille  (Das Haus am Ende des Weges)
539.    Simone Kaplan: Pluto
540.    Simone Kaplan: Wenn die Ratten kommen...
541.    Simone Wertenbroch: Plastikfleisch (Noch mehr Geister, Monster, Spukgestalten)
542.    Scrittore: Dinner mit Paul (Dinner mit Paul)
543.    Scrittore: Good Bye Hankieboy (Dinner mit Paul)
544.    Scrittore: Don Luigi (Dinner mit Paul)
545.    Scrittore: SOKO Kanalmörder (Dinner mit Paul)
546.    Scrittore: Wilburs Place (Dinner mit Paul)
547.    Shayariel Liebl Baobab  (Das Haus am Ende des Weges)
548.    Simona Turini: Kronos (Kronos)
549.    Simona Turini: Lass uns über Kot reden (Kronos)
550.    Simona Turini: Melissa (Kronos)
551.    Sonja Fischer  Über ein Maedchen dessen ... (Das Haus am Ende des Weges)
552.    Sonja Jeziorowski: Der blutige Bräutigam (Dunkle Seiten VI)
553.    Sonja Schindler: Die Prüfung (Das Haus am Ende des Weges)
554.    Sönke Hansen: Der Friseur (3 Pieces of Horror)
555.    Sönke Hansen: Discordia (3 Pieces of Horror)
556.    Sönke Hansen: Flashback (3 Pieces of Horror)
557.    Sönke Hansen: House of the Rising Sun (Horror-Legionen)
558.    Sören Prescher: Die Eiche vor unserem Haus (Nocturno 1)
559.    Sören Prescher: Die zweite Chance (Düstere Pfade)
560.    Stefan Krause – Mein Leben als „Doppel-V“ (Neues aus Anderwelt 42)
561.    Stefanie Bender - Die Maske des Gargoyles (Masken)
562.    Stefanie Laube Unter der Erde (Oberhorror)
563.    Stefanie Maucher: Haut (Horror-Legionen)
564.    Stefanie Maucher: Mängelexemplar (Mängelexemplare)
565.    Susanne Haberland: D'r Zoch kütt (Wovon träumt der Dom?)
566.    Susi Laubach  Bilder des Grauens  (Das Haus am Ende des Weges)
567.    Sven Linnartz   Partyleben (Das Haus am Ende des Weges)
568.    Tanya Carpenter: Gestatten, Mr. Buddy D. (Düstere Pfade)
569.    Tanja Bern: Hexenmond (Düstere Pfade)
570.    Tatjana Stöckler: Einmal im Jahr (Halloween)
571.    Till Kammerer - Die Pyramide im Kühlschrank (24 kurze Albträume)
572.    Tim Svart: Das Ding aus dem Schrank
573.    Tobias Bachmann: Der Blutwurstesser (MVP-M Nr. 17-B)
574.    Tobias Bachmann: Nachgeburt (Düstere Pfade)
575.    Tobias Tantius Guter Junge (Oberhorror)
576.    Tobias Wulf Highway to hell (Oberhorror)
577.    Thomas Backus: Frischfleisch (Horror-Legionen)
578.    Thomas Backus: Penner (Diabolus)
579.    Thomas Jordan: Im Abgrund (Weltentor)
580.    Thomas Karg  Der Spiegel der Seele  (Das Haus am Ende des Weges)
581.    Thomas Linzbauer: Albtraum (Das Haus am Ende des Weges)
582.    Thomas Neumeier: Die Lockungen jenseits der Bäume (Düstere Pfade)
583.    Thomas Williams: Black Cadillac (Weird Trip)
584.    Thomas Williams: Der letzte Luchador (Weird Trip)
585.    Thomas Williams: Duelo del munstruo (Weird Trip)
586.    Thomas Williams: Ein Tag wie jeder andere (Weird Trip)
587.    Thomas Williams: Eine Abkürzung (Weird Trip)
588.    Thomas Williams: Gestohlener Fluch (Weird Trip)
589.    Thomas Williams: Nur für ihn (Weird Trip)
590.    Thomas Williams: Santas Dorf der Verdammten (Dunkle Seiten VI)
591.    Thomas Williams: Zu seinem eigenen Besten (Weird Trip)
592.    Timo Bader: Die Qual der Wahl (The End)
593.    Tony Lucifer: Ave Anus (Horror-Legionen)
594.    Torsten Low – Papas Liebling (Neues aus Anderwelt 42)
595.    Torsten Scheib: Illusionen (Horror-Legionen)
596.    Torsten Scheib: Das Muschelmädchen (Zwielicht 3)
597.    Torsten Scheib: Die Lemminge (Diabolus)
598.    Torsten Scheib: Projekt Helios (Spiel mir das Lied vom Untod)
599.    Torsten Scheib: Schwester Sexy (Enter Sandman)
600.    Torsten Scheib: Die Schreie der Kröten (Cthulhu Libria 56)
601.    Ulrike Zimmermann: Clock Acht (Das Haus am Ende des Weges)
602.    Ulla Stumbauer:  Nichts ist vergessen  (Das Haus am Ende des Weges)
603.    Utz Anhalt: Die Kinder der Blutsuppenstadt (Oberhorror)
604.    Uwe Gronau: Der Schneemann von Wagenitz  (Das Haus am Ende des Weges)
605.    Uwe Voehl: Wohnungssuche (phantastisch!50)
606.    Uwe Voehl&Jörg Kleudgen: Spanische Nächte (Gemischte Schlachtplatte)
607.    Uwe Voehl&Jörg Kleudgen: Freddys Pasta Pinte (Teuto Tod)
608.    Uwe Voehl&Malte S. Sembten: Pluto (Auf leisen Pfoten kommt der Tod)
609.    Valentina Kramer  Villa Grauenfels  (Das Haus am Ende des Weges)
610.    Veronika Lackerbauer Road's end Inn  (Das Haus am Ende des Weges)
611.    Veronika Wehner  Eintagsfliege  (Das Haus am Ende des Weges)
612.    Vincent Voss: Der Weg zurück (Düstere Pfade)
613.    Vincent Voss – Der letzte Kick (Neues aus Anderwelt 42)
614.    Vincent Voss, Die Hoffnung stirbt zuletzt (The End)
615.    Vincent Voss: Folge der Stimme aus dem Anus Praeter (Horror-Legionen)
616.    Vincent Voss: Eine kurze Geschichte über den Tod und den Untod (Diabolus)
617.    Vincent Voss: Thomas ist anders (Mängelexemplare)
618.    Vincent Voss - Wünsch dir was (Zwielicht 3)
619.    Virgil Zolyom – Zombie Superstar (Neues aus Anderwelt 42)
620.    Werner Leuthner  Gerd bist du es? (Das Haus am Ende des Weges)
621.    Werner Skibar: Bittere Früchte (Horror-Legionen)
622.    Willi Vogel: Ein komischer Vogel (Das Haus am Ende des Weges)
623.    Wolf Awert - Einbahnstraße (24 kurze Albträume)
624.    Xander Morus: Das Zombie-Wrack (Horror-Legionen)
625.    Yvonne Taddeo - Der letzte Brief (24 kurze Albträume) 

Zuletzt aktualisiert 17.01.14

Con Black - Käfig des Bösen

EIN JUNGER MANN IN DEN FÄNGEN EINES FLUCHS SEINER FAMILIE.... STARKE MÄCHTE VERLEIHEN IHM KRAFT UND STREBEN GLEICHZEITIG NACH SEINEM LEBEN.... DIE WELT LIEGT IN SEINER HAND.... EIN MÄDCHEN DAS ZU IHM STEHT.... EINE GEHEIMNISVOLLE INSEL.... DER MENSCH GLAUBT NUR WAS ER SIEHT.... IN JEDEM STECKT GLEICHZEITIG FREUND ODER FEIND.... GUT ODER BÖSE.... FÜR WAS ENTSCHEIDEST DU DICH....? 

In Michaels Umgebung geschehen seltsame Dinge. Die Schlachtschweine in der heimischen Metzgerei verhalten sich anders als sonst. Sein Vater gibt ihm immer neue Rätsel auf. Er liebt eine Mitschülerin und stellt bald fest, dass sie in großer Gefahr ist. Sheriff Anderson und sein Team sind ihm auf der Spur. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, der den Leser auf eine gefährliche Reise zwischen den Dimensionen mitnimmt. Con Black, Autor, lebt in Österreich und veröffentlicht mit »Käfig des Bösen« seinen ersten Horrorthriller. 

TEXTAUSZUG: Louise streifte ihre Slipper nacheinander von den Füßen, ebenso die Socken. Dann winkelte sie die Beine an und versuchte das Handschuhfach zu öffnen. Zum Glück war es kein Dreh-, sondern ein Druckknopf. Beim zweiten Versuch klappte das Handschuhfach auf. Der Revolver war sichtbar. Nun angelte sie sich die Waffe, in dem sie ihre Füße wie die Gabeln eines Staplers benutzte. Sie klemmte den Revolver zwischen Ihre Füße ein und zog ihn aus dem Handschuhfach. Dann stellte sie die Füße gegen das Armaturenbrett und fixierte so die Waffe. Nun beugte das Mädchen ihren Oberkörper soweit nach vorne, wie es ihre festgebundenen Hände zuließen. Mit dem Mund erwischte sie den Lauf des Revolvers und hielt ihn zwischen den Zähnen fest. Ihre Füße ließen los und sie hob die Waffe mit dem Mund zu ihren fixierten Händen, die den Revolver nun halten konnten. »Falls sich jetzt ein Schuss löst, höre ich vermutlich nicht mal mehr den Knall, wenn die Kugel durch mein Gehirn pfeift!«, dachte sie. Aber es löste sich kein Schuss. Als die Smith & Wesson 357 Magnum in ihrer Hand lag, entsicherte sie sofort und prüfte ob sie geladen war. Ihr Vater, Dan Benson, hatte sie einige Male mit auf den Schießstand genommen. In der grundlegenden Bedienung eines Revolvers kannte sie sich aus. Die Kammern waren voll. Sechs Kugeln für die Verteidigung. Schweres Geschütz. Ihre Aktien waren wieder gestiegen. Sie horchte und versuchte Ihre Atmung in den Griff zu bekommen. Außerdem spielte immer noch dieses »Scheiß - Autoradio« noch »beschissenere Countrymusic«. Louise erschrak über die eigene, rüde Ausdrucksweise. Auch wenn es nur ihre Gedanken waren.

Links:
"Käfig des Bösen" bei Amazon

Karin Büchel, Stefan Lehner, Mairon Nröd: Die Eisenhand

Der Rechtsanwalt Harry Ufer erfährt durch einen Zufall, dass ihm heimlich ohne sein Wissen eine künstliche Hand transplantiert wurde, eine Eisenhand.
Aber wie ist so etwas möglich?
Und warum ausgerechnet er?
Ein Arzt aus Tonga scheint in die Sache verwickelt, aber steht er wirklich auf Harrys Seite oder spielt er ein doppeltes Spiel?
Und was ist mit Julia, seiner Frau? Was weiß sie?
Noch ehe Harry alle diese Fragen klären kann, überstürzen sich die Ereignisse und eine mysteriöse Organisation, die über Leichen geht, trachtet ihm nach dem Leben. Wem kann Harry vertrauen und welche geheimnisvollen Kräfte stecken in seiner Eisenhand?
Der packende Mystery-Horror-Thriller aus der Feder von drei Autoren wird Sie nicht mehr loslassen!
 

Montag, 25. Februar 2013

Wolfgang Hengstmann: Dinner mit Paul

Storysammlung mit bisher nur im Netz erschienenen Geschichten.

Dinner mit Paul:
Eine junge Autofahrerin fragt Paul nach dem Wege. Damit ist sein Schicksal vorgezeichnet, denn die jungen Frauen im Auto sind auf der Jagd, der Jagd nach einem speziellen Wild.
Good Bye Hankieboy:
Wohin mit der Leiche? Louis überrascht mit einer kreativen Idee. Gesagt, getan, bald ist der Schnüffler auf Nimmerwiedersehen verschwunden.
SOKO Kanalmörder:
Makabere Mordfälle halten Kommissar Brecht in Atem. Skrupelose Organhändler haben eine makabere Methode entdeckt, ihre Opfer zu beseitigen.
Don Luigi:
Don Luigi war ein ehrenwertes Mitglied der Gesellschaft dieses kleinen Städtchens am Meer. Seine Metzgerei lief hervorragend bis eines Abends........
Wilburs Place:
Amys Pasteten sind ein Gedicht. Ganz Wilburs Place strömt in ihren kleinen Laden, wenn es wieder frisch gebackene Pasteten gibt. Besonders die Schinkenpasteten sind ein Gedicht. Sheriff DeMille ist Amys größter Fan.

"Dinner mit Paul" bei Amazon

Guido Ahner: Hodenstaude

Eine Storysammlung mit Horrorstories aus den Neunzigern.

13 Horrorgeschichten, geschrieben in den 90'er Jahren. Einige wurden damals in Fanzines und Little-Mags veröffentlicht und bei Lesungen präsentiert. Für Fans und solche die es werden wollen ein Must-Have, für Neulinge ein guter Einstieg in die Welt des Bodyhorror. 
"Das, was die Menschen Zartheit, Umsorgtheit nennen, das hatte er nun zum ersten Mal bei einem mutierten Huhn erfahren."
(Chick)
"In den Gliedern loderte Erwartung, sie verstrickten sich flüsternd in Spekulationen, und eines unter ihnen, ein philosophischer Fuss, erkannte den Mann als seinen Vater."
(Gemeinschaft)
"Dominique stach mit einem tiefgeilen Hurenblick in seine Männlichkeit, während sie den losen Fingernagel zwischen ihren Lippen hervorklappte und zurück auf den Teller legte, neben die Petersilie."
(LeichenShowhaus)

Porterville 1 - 3

Die ersten drei Bände einer neuen E-Book-Mystery-Serie sind erschienen:

Raimon Weber: Von draußen
Was ist das dunkle Geheimnis der Stadt Porterville?
Die junge Emily lebt in Porterville. Die Stadt ist umzingelt vom sogenannten “Draußen”. Es heißt, dass dort der Schmerz von allen Seiten angreift. Ein Mensch würde dort keine fünf Minuten überleben. Aber auch Porterville ist nicht mehr sicher. Es sind die Erdbeben. Sie reißen Lücken in die Struktur der Stadt. Meistens sind sie nur groß genug, um Greybugs durchzulassen. Graue Käfer ohne Kopf und sichtbare Sinnesorgane. Aber manchmal reichen sie auch für mächtigeren Besuch. Emily folgt ihrem Freund in längst vergessene Geheimgänge. Sie führen ins “Draußen” …


Anette Strohmeyer: Die verlorene Kolonie
Jerry Benchley, ein junger Geschichts-Student aus New York, findet in der Universitäts-Bibliothek ein mysteriöses Zeitdokument aus dem 16. Jahrhundert, das von einer Stadt spricht, die es zu jener Zeit eigentlich nie gegeben haben dürfte. Zusammen mit seinen Freunden Addy und Ben macht Jerry sich auf eine spannende Expedition – mitten im Herzen von Maryland. Doch schon bald stoßen die drei Studenten auf ein dunkles Geheimnis … 



Simon X. Rost: Nach dem Sturm
Jefferson Prey sollte eigentlich überglücklich sein. Er hat alles, was man sich in Porterville nur wünschen kann. Eine glückliche Familie, einen guten Job und einen liebevollen Freundeskreis. Zusammen mit seinem Freund und Mentor Takumi Sato hat er Porterville durch schwere und stürmische Zeiten geführt. Ab jetzt soll endlich eine neue, hoffnungsvolle Epoche der Stadt beginnen – bis Jefferson plötzlich erste Risse in der schönen Fassade Portervilles bemerkt und schon bald eine Entscheidung treffen muss, die sein ganzes Leben verändern kann …

"Porterville" bei der Psychothriller GmbH

Hammerharte Horrorschocker 31

36 Seiten, Heftformat, Voll in Farbe
          • Der Thron der Erdmutter
          • Oh, Prinzessin!
          • Phantome im Paradies

Geschichten: Levin Kurio, The LEP, Kolja Schäfer
Cover: Kolja Schäfer
Innencover: Levin Kurio

Links: 
Weissblechcomics

J. J. Preyer - Larry Brent: Die Davinci-Loge (Hörbuch)

Willkommen in der Welt von Dan Shockers legendärem Serienhelden Larry Brent, der dieses Mal in einem Fall ermittelt, welcher auch sein privates Umfeld berührt! Was es mit den seltsamen Todesfällen auf sich hat, die sich in Form gekreuzigter, gehäuteter und grausam gepeinigter Mitglieder der DaVinci-Loge präsentieren, will Brent unbedingt herausfinden. Und wie immer läuft die Zeit gegen ihn ...

Links:
Action-Verlag

Larry Brent 7: Der Wolfsmensch im Blutrausch

Eine mysteriöse Mordserie führte uns nach Schweden, in die Kleinstadt Fallun. Drei grausame Mordfälle mussten aufgeklärt werden. Sollte es sich wirklich um einen Wolfsmenschen handeln, hätten wir nur noch zwei Nächte Zeit, um den Fall aufzuklären. Es musste schnell gehen! Morna Ulbrandson und ich versuchten dem Mörder eine Falle zu stellen. Der Plan scheiterte und X-GIRL-C geriet in Lebensgefahr! Konnte ich meine Kollegin noch retten und den Blutrausch der Bestie stoppen? 

Das Covermotiv wurde von Timo Würz erstellt.

Links:
Russell & BRandon Company
Homepage von Timo Würz

Donnerstag, 21. Februar 2013

Oliver Jungwirth: Sonnenglaster

Der zweite Roman eines österreicheichischen Independent-Filmers. Erschienen bei Amazons PoD-Plattform Create Space.

Als René in der Zeitung liest, dass seine ehemals große Liebe Uschi tot aufgefunden wurde, beginnt eine Odysee, die ihn an den Rand des Wahnsinns treibt. Nicht nur, dass sie auf die Art und Weise ermordet wurde, die er ihr in einem lautstarken Streitgespräch angedroht hat - er wird noch dazu von Erinnerungsfetzen heimgesucht, in denen er sie tötet. Aber René ist doch kein Mörder? Oder doch? 
Vorhang auf für Susi, die René in einer Bar kennenlernt und mehr zu wissen scheint, als sie ihm erzählt. Was weiß sie über Uschi und ihre Forschungen über die "Nachtschwärmer"? Was weiß sie über die Gefahr, die im Dunkel der Nacht lauert? Um seinen Absturz in den Wahnsinn aufzuhalten, bleibt René nichts übrig, als genauer hinzusehen und einzutauchen in eine Welt, die nichts für "schwache Menschen" übrig hat. Nur mit Susi an seiner Seite beginnt der Abstieg in den Horror, ohne zu wissen, worauf er sich einlässt. Ohne zu wissen, ob er Susi vertrauen kann. Ohne zu wissen, ob er sich selbst vertrauen kann. Was willst du tun, wenn dein eigener Kopf dein größter Feind ist?

Verlag Lindenstruth News 17.2.2013

17.2.2013
Das neue Arcana No.17 ist im Druck und dürfte in der letzten Februarwoche in die Auslieferung gehen. 

ARCANA No.17 (Februar 2013)

Aus dem Inhalt:
Der unheimliche Kapitän. Erzählung von Hermann Dressler
Die Geschichte von Medhans Lea. Eine Novelle von E. & H. Heron
Die Ex Occidente Press, Artikel von Michael Siefener
Aus dem Verlagsbureau
Rezensionen
Umfang: 68 Seiten, geheftetAus dem Inhalt:
Der unheimliche Kapitän. Erzählung von Hermann Dressler
Die Geschichte von Medhans Lea. Eine Novelle von E. & H. Heron
Die Ex Occidente Press, Artikel von Michael Siefener
Aus dem Verlagsbureau
Rezensionen
Umfang: 68 Seiten, geheftet
Auguste Groner: DAS HAUS IM SCHATTENAuch die zwei limitierten Vorzugsausgaben von André Laurie und Auguste Groner sollen laut Buchbinder bis Anfang März Februar fertig werden.

Quelle 





Mittwoch, 20. Februar 2013

Simon R. Green: Das Haus der Seelen

Es ist schon traurig, dass es mehr aufgegebene Fabrikhallen gibt als solche, die in Betrieb sind. Und viele dieser verlassenen Hallen sind zu bösen Orten verkommen, durchdrungen von einer Vergangenheit, die sie nicht vergessen können ... In so eine Halle soll ich mit meinem Team hineingehen. Eine Polizeieinheit und eine Sondereinheit sind schon drin. Sie kamen nicht wieder raus.

Leseprobe
"Das Haus der Seelen" bei Bastei Lübbe

Alexander Odin: Pandämonium - Die letzte Gefahr

Ein gefährliches Virus breitet sich in Berlin aus, das die Menschen grausam verändert. In einem Plattenbau, der unter Quarantäne gestellt wird, bangen die sechzehnjährige Naomi und eine kleine Gruppe von Nachbarn um ihr Leben. Als ihnen die Flucht gelingt, landen sie in Berlin Mitte, das mittlerweile von Stacheldraht umzäunt und zur Seuchenzone erklärt wurde. Noch ahnt keiner, dass Berlin erst der Anfang ist - und dass hinter dem Todesfieber ein globales Netzwerk steckt, das nur ein Ziel hat: Die Menschheit soll sich selbst zerstören ...
 


Michael Slade: Der Ghoul

Sieben bestialische Morde. Offenbar alle von einem Psychopathen begangen. Doch Hilary Rand von Scotland Yard kommt mit ihren Ermittlungen einfach nicht weiter. Sie ist verzweifelt, denn falls sie diesen Fall nicht aufklärt, muss sie ihren Job an den Nagel hängen.
Da meldet sich Inspektor Zinc Chandler von der kanadischen Polizei. Er glaubt, dass es in dem Fall eine Verbindung zu der skurrilen Rockgruppe Ghoul aus Vancouver gibt ...
Die Spur führt die beiden Polizisten immer tiefer in einen bluttriefenden Albtraum, in dem eine uralte Familie aus Neu-England schon auf sie lauert ...

Links:
"Der Ghoul" im Festa Verlag
Leseprobe
Homepeage von Michael Slade

Dienstag, 19. Februar 2013

Thomas Fröhlich: Sherlock Holmes und das Geheimnis des Illusionisten

Bei der Darbietung der Illusionisten Nyarlathotep verschwinden die Zuschauer Mina Harker, Edwin Drood und Humphrey van Weyden spurlos. Umgehende machen sich Sherlock Holmes und sein getreuer Watson auf, die verlorenen wieder aufzuspüren. Doch je mehr sie sich in den Fall verstricken, desto weniger lassen sich Fiktion und Realität voneinander unterscheiden. Rätselhafte Botschaften aus der Vergangenheit scheinen in einem verschlossenen Zimmer aufzutauchten und plötzlich findet sich einer der Verschwundenen wieder ein und behauptet, der Schriftsteller Jack London zu sein. Doch damit beginnt erst das Unglaubliche!

Barbara Büchner: Das Familienritual

Kathy Belham ahnt Böses, als sie und ihr Gatte, Pastor Belham, von der Familie dazu abgeordnet werden, sich um Onkel Adrians Hinterlassenschaft in einem Städtchen in Neu-England zu kümmern – einen kleinen Jungen. Ihre Vorahnungen bestätigen sich, denn bald wird den Belhams klar, dass sich hinter dem dortigen "Sommerfest" ein finsteres Ritual versteckt, das Kinderopfer verlangt. Und dass Onkel Adrian nicht ganz so tot ist, wie die beiden dachten.

"Das Familienritual" bei Fabylon Verlag

Montag, 18. Februar 2013

Interview mit Miss Rona Walter

Mit KALTGESCHMINKT legte Rona Walter 2012 ihr Romandebüt im Luzifer Verlag Steffen Janssen vor. Damit war der Roman die dritte Printveröffentlichung des Verlages überhaupt. Verleger Steffen Janssen ist nach eigenen Aussagen zufällig auf www.Romansuche.de (eine Webseite für Verlage und Literaturagenten mit Arbeitsproben unveröffentlichter Romane) auf das Werk gestoßen. Auch für die Autorin eine Überraschung, denn „Ich hatte offensichtlich vergessen, mich bei Romansuche.de abzumelden“ (Rona Walter in ihrem Interview auf „Die Loge“). Eins kann man danch getrost sagen: Ohne KALTGESCHMINKT und seine Autorin wäre das deutsche Phantastik-Jahr 2012 definitiv um einiges ärmer.
In unserem Interview plaudert sie unter anderem über ihre familiären und literarischen Wurzeln, den vom Zufall begünstigten Weg ihres Romandebüts, irische Märchen  und was sie an anderen und sich selbst sexy findet.
 
Photographer: Richard Ohme

Vincent Preis: Liebe Rona, erst einmal vielen Dank für deine Bereitschaft, dieses kleine Interview mit uns zu machen.
Obwohl auch dein Verleger das geflissentlich ignoriert, wenn er dich auf Lesungen vorstellt, legst du doch Wert darauf, dass dein Name in der englischen Sprechweise ausgesprochen wird, da du gebürtige Schottin bist. Bist du sparsam?