Donnerstag, 28. Juli 2016

Jonathan L. Howard: Carter & Lovecraft - Das Erbe

Daniel Carter war früher bei der Mordkommission, aber sein letzter Fall – die Jagd nach einem Serienmörder – ging auf seltsamste Weise schief und verleidete ihm den Beruf. Nun ist er ein Privatdetektiv, der ein ruhiges Leben zu führen versucht. Doch das Verrückte ist noch nicht fertig mit ihm.
Zuerst erbt er einen Buchladen in Providence von jemandem, von dem er noch nie gehört hat, zusammen mit einer mürrischen Buchhändlerin, die keinen neuen Chef will: Emily Lovecraft, die letzte bekannte Nachfahrin von H. P. Lovecraft, den Autor aus Providence, der Geschichten über die Großen Alten und Älteren Götter erzählte – Kreaturen und Wesen, die über den Verstand des Menschen hinausgehen.
Plötzlich beginnen Leute auf unmöglichste Art und Weise zu sterben, und obwohl Carter nichts damit zu tun haben möchte, beginnt er zu vermuten, dass jemand anders eben das will. Während Carter widerwillig zu ermitteln beginnt, entdeckt er, dass H. P. Lovecrafts Geschichten mehr als nur Fiktion waren, und er muss ein weiteres unerwartetes und ungleich unerwünschteres Erbe antreten.

Links:

Freitag, 15. Juli 2016

Vampir-Horror Abverkauf bei Zaubermond

Der Zaubermond-Verlag stellt offensichtlich die Reihe Vampir-Horror ein und verkauft die Bände derzeit für 2,- EUR/Stück.

Link:
http://www.zaubermond.de/buecher/vampir-horror.html


H. P. Lovecraft: Innsmouth + Cthulhu


Zwei Grusel-Hörspiele nach den Erzählungen von Horrorautor H. P. Lovecraft mit Edwin Noel, Wolfgang Reinsch, Walter Sittler, Kurt Buecheler, Klaus Barner und Jochen Nix

1. Innsmouth: Der junge Cooper macht auf seiner genealogischen Forschungsreise Halt in dem kleinen, unheimlichen Städtchen Innsmouth. Der Verfall schreitet seit Jahren in dem Hafenort voran. Der alte Zadock Allen erzählt dem Forschungsreisenden von der dunklen Vergangenheit der Küstenstadt und von fischartigen Wesen, die in den nächtlichen Gassen Innsmouths umgehen. Cooper zieht sich in sein unwohnliches Hotelzimmer zurück und hört dort unmenschliche Stimmen und Schritte. Cooper wird klar: Er muss diesem Ort und seinen degenerierten Einwohnern umgehend entfliehen, denn man hat es auf ihn abgesehen ...

2. Cthulhu: Im Nachlass seines Onkels findet Angell Hinweise auf eine mysteriöse Macht, die von einer labyrinthischen Stadt auf dem Meeresgrund ausgeht. Der Ruf des Cthulhu, einer gottartigen Wesenheit, dringt bei einer bestimmten Konstellation der Gestirne aus der Tiefe an die Oberfläche. Die Sternkonstellation hat erneut Form angenommen und überall auf der Erde bahnen sich Katastrophen an. Die Prophezeiungen aus den Dokumenten scheinen tatsächlich einzutreten. Auch Angell ist davon überzeugt, doch ist die Menschheit wirklich dazu bereit, die grauenvolle Wahrheit zu erkennen?

Hintergrundinformationen:
Die beiden Lovecraft-Umsetzungen von Hermann Motschach entstanden 1995 für die legendäre Radio-Hörspielreihe „Phantastik aus Studio 13“, die monatlich im Süddeutschen Rundfunk zu hören war. Andreas Weber-Schäfer führte bereits bei der „Hysteresis-Schleife“, 1976 aus der gleichen Reihe, Regie (ebenfalls bei Pidax erhältlich). Die Reihe lief von den 70ern bis in die späten 90er-Jahre, als SDR und SWF zum SWR verschmolzen.
 
Links:

Freitag, 1. Juli 2016

Evelyn Boyd, Thomas Birker: Dreamland Grusel – 25 In den Fängen des Todes

Eigentlich wollte der ehemalige Scotland Yard Beamte Sir John Williams nur seinen Lebensabend genießen. Als sich eine Reihe mysteriöser Todesfälle in der exklusiven Seniorenresidenz „Seelenfrieden“ ereignen und auch sein Schachpartner Larry unter geheimnisvollen Umständen verschwindet, macht er sich zusammen mit seinem Freund Kurt Wagner daran, die Vorkommnisse auf eigene Faust aufzuklären. Doch die beiden rüstigen Senioren ahnen nicht, welch eine tödliche Gefahr auf sie wartet und schon bald befinden auch sie sich… In den Fängen des Todes!

Links:

Markus Duschek, John Baker: Dreamland Grusel – 24 Die Rache der Todespuppe

Der Puppenspieler Yuri, seine Tochter Blanka und ihr Bruder Branko gehören zum fahrenden Volk. Immer wieder werden sie beschimpft und oft verjagt, so auch in einem kleinen, rumänischen Dorf. Vladan, Anführer einer Gruppe brutaler Verbrecher, hat ein Auge auf die hübsche Blanka geworfen und bedrängt sie. Als seine Tochter plötzlich verschwindet, fürchtet Yuri um ihr Leben und begibt sich mit Branko auf die Suche nach ihr. Dabei geraten die beiden in eine Falle und Yuri wird grausam getötet. Blanka kann Vladan entkommen und sinnt auf Rache. Mit Hilfe einer alten Zeremonie ruft sie den Geist ihres Vaters und sorgt dafür, dass dieser in den Körper einer seiner Puppen fahren kann. Yuri geht auf Rachefeldzug gegen Vladan und seinen Verbrecherring. Es beginnt „Die Rache der Todespuppe“…

Links:

A. F. Morland: Tony Ballard – 24 In den Klauen der Knochenmänner

Die Falle, in die Roxane, die Hexe aus dem Jenseits, gehen sollte, war bereit. Eine Horde grausamer Shlaaks und Metal, der Silberdämon lagen auf der Lauer. Roxane ahnte von nichts, kehrte von einem Trip durch die Dimensionen zurück. Eigentlich sollte ihr Weg in Tony Ballards Haus enden, doch Störkräfte, führten sie direkt in die Klauen der Knochenmänner.

Links:

A. F. Morland: Tony Ballard – 23 Der Tod schleicht durch London

 Er war ein Shlaak, ein Wesen aus einer anderen Welt. Es war ihm möglich, wie ein Mensch auszusehen, doch er konnte jederzeit auch in seiner richtigen Gestalt erscheinen: als Skelett, dessen Finger nicht aus Knochen bestanden, sondern aus grünen, giftigen Schlangen. Er war ein Parasit, ein grausamer Teufel, ein Seelenräuber und Energiefresser. Shlaaks durchwanderten Welten und Dimensionen, dabei zogen sie eine breite Leichenspur hinter sich her. Menschen – oder völlig andere Lebewesen auf anderen Planeten – waren nicht sicher, wenn ein Shlaak in ihrer Nähe auftauchte. Und sie waren nach London gekommen um hier den Stützpunkt auf der Erde zu errichten.
Auch Tony Ballard und seine Freunde wahren überrascht, als sie erfuhren… Der Tod schleicht durch London!

Links:

Earl Warren & Markus Topf: Gespenster-Krimi 9: Tempel der Dämonen

Eigentlich sind die Amerikaner Harry Bannister, Helm Trigger und Sue Clayton für eine langweilige Reportage nach Indien gereist.
Vor Ort werden sie jedoch schnell mit übernatürlichen Ereignissen konfrontiert, die sie mehr als einmal an ihrem Verstand zweifeln lassen.
All das steht scheinbar mit dem geheimnisvollen Sektenführer Bhaktivad Carradesch in Verbindung, der die Mächte der Finsternis heraufbeschwört.
Um seine finsteren Pläne zu vereiteln, müssen sich Harry und seine Freunde schrecklichen Ungeheuern stellen... 

Links:
https://de-de.facebook.com/ContendoMedia

Donnerstag, 30. Juni 2016

Oliver Döring: Foster 03 - Die Pforte zur Verdammnis

Kann Foster die entführte Emily Blake retten? Die Spur führt ihn zu einer mächtigen Sekte – und in die höchsten Reihen der Politik. Schon bald wird ihm klar: Wenn er Emily noch retten will, muss er hinabsteigen in die Welt der Schattenwesen. Und dort wird er völlig auf sich allein gestellt sein.

Fosters Kampf gegen die Mächte des Bösen erreicht seinen ersten Höhepunkt. Machen Sie sich gefasst auf eine Achterbahnfahrt mitten durch die Hölle - mit dieser atemberaubenden neuen Horrorserie von Oliver Döring. Ein nervenzerreißender Blockbuster für die Ohren!

Oliver Döring: Foster 02 – Das Erlöschen des Lichts

Die Entführung der jungen Emily Blake wirft viele Fragen auf. Foster nimmt sich des Falls an und folgt ohne Rücksicht auf Verluste jeder Spur. Doch er ahnt nicht, was wirklich hinter der Entführung steckt – bis er in eine tödliche Falle tappt.

Fosters Kampf gegen die Mächte des Bösen beginnt mit dieser Folge. Machen Sie sich gefasst auf den Beginn einer Achterbahnfahrt mitten durch die Hölle - mit dieser atemberaubenden neuen Horrorserie von Oliver Döring. Ein nervenzerreißender Blockbuster für die Ohren!

Links:
http://wortart.de